Erfahrungsbericht: Arthur

Erfahrungsbericht: Arthur

Vielen Dank an Kris für diesen Erfahrungsbericht!

Name: Arthur Jaxon
Alter: 1 Jahr, 7 Monate
Geschlecht: Rüde
Farbe: weiße Platten auf sand, schwarze Maske
Größe:
Gewicht: 12 kg
Herkunft SilkenWindsprites v. Casterlystein

Beschreibe die Charaktereigenschaften deines Silken Windsprite!

einfach ein Schatz, von Anfang an. Ausgeglichen. Kein Draufgänger, kein Angsthase. Souverän.

Wie würdest Du den Jagdtrieb einschätzen und wie gehst Du im Alltag (z.B. Spazierengehen) damit um?

Nicht sehr ausgeprägt.
Natürlich geht es draußen erstmal hinter Eichhörnchen,Katzen,Raben hinterher. Aber die sind ja alle “bei drei” auf den Bäumen.
Auch bei Wild ist er abrufbar und kommt nach kurzer Zeit zuverlässig zurück.
Wir wohnen ziemlich ländlich, die meiste Zeit der Spaziergänge und abseits von Straßen ohne Leine bei mir, er folgt mir immer. Das habe ich schon in der Welpenzeit geübt. Ich bin damals auch viel mit einer Freundin und deren beiden alten Hündinnen gelaufen, von denen hat er viel gelernt und profitiert.
Bei anderen Bezugspersonen bin ich, was Ableinen angeht, eher vorsichtig…

Wieso gerade dieser Hund?

Eigentlich Katzenmensch wollte ich wenn mal Hund, dann immer schon nur einen Windhund. Die Tatsache, dass die auch ganz schön reserviert sein können bzw. der legendäre Jagdtrieb vieler Rassen, hatte mich immer davon abgehalten, bis wir hierher in ländliche Gegend gezogen sind.Man sollte aber auf jeden Fall bereit sein, ihm viel Bewegungsmöglichkeit zu bieten..

Was liebst Du an Deinem Silken Windsprite am meisten?

Seine unbedingte Loyalität. Er stellt nie etwas in Frage, auch wenn ich beim Spaziergang auf dem Absatz kehrt mache folgt er mir, ohne zu meckern.
Die Art, wie er sich ganz klein zwischen die Sofakissen falten kann.
Dass er nicht nach Hund riecht.
Seine wirklich ausgeprägte soziale Art mit allen Hunden, er hat einen immens großen (bei uns in der Gegend gibt es wirklich viele Hunde) Bekanntenkreis, er kann wirklich mit allen und ich habe das Gefühl, die allermeisten mögen ihn ebenfalls.
Seine Kurventechnik, wenn er allein oder mit anderen über die Wiesen sprintet.

Was stört Dich an Deinem Silken Windsprite?

Seine Dreistigkeit, wenn es darum geht, kurz unbeaufsichtigte Lebensmittel zu stehlen.

Wie steht es um die Gesundheit Deines Silken Windsprite?

Gut. Tierärztin kennt er bislang wirklich nur durchs Impfen.

Wie bist Du auf die Rasse Silken Windsprite aufmerksam geworden?

zufällig im Internet.

Würdet Du Dich wieder für einen Silken Windsprite entscheiden?

Ja!

Teile Deine Erfahrungen!

Du teilst Dein Leben mit einem oder mehreren Silken Windsprites? Wie sind Deine Erfahrungen bezüglich Charakter, Jagdtrieb und Gesundheit? Wie bist du auf diese Rasse aufmerksam geworden und was liebst du am meisten an Deinem Hund?

Erzähl es mir und den Lesern von GoldenMerlo 🙂
Nutze das praktische Formular oder sende mir eure Geschichte als E-Mail an info@goldenmerlo.de
Ich freue mich darauf!

Erfahrungsbericht senden

Wie gefällt dir diese Seite?

1 Stern = Schlecht2 Sterne = Mittelmäßig3 Sterne = Gut4 Sterne = Sehr gut5 Sterne = Ausgezeichnet (8 Bewertungen, Ø 3,63 von 5)
Loading...
Um Missbrauch vorzubeugen wird beim Absenden einer Bewertung („Rating“) die IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

News von GoldenMerlo!

Erhalte Benachrichtigungen per E-Mail über neue Blogbeiträge und aktuelle Infos rund um den Silken Windsprite, inbesondere über anstehende Veranstaltungen und Silken Windsprites zur Vermittlung.

Weitere Informationen zum Newsletter erhälst Du hier und in der Datenschutzerklärung.