[Anzeige] Natürliche Fellpflege mit TheFurbulous Silk Coat [Werbung] 

[Anzeige] Natürliche Fellpflege mit TheFurbulous Silk Coat <span class="badge-status" style="background:#">[Werbung]</span> 

Seidenweich, fluffig, zartglänzend und mit diesem leichten unverwechselbaren Duft – so liebe ich das Fell meiner drei Silken Windsprites.

Doch manchmal, wie nach einem ausgiebigen Waldspaziergang oder jetzt im Fellwechsel, da ist das Fell schon mal recht trocken und strohig. Und nach einem Spaziergang im Regen oder einem seltenen, aber dann unverzichtbaren Bad, riechen sie eben doch nach nassem Hund.

Die Lösung für strohiges Fell oder den Hundegeruch zwischendurch ist TheFurbulous Silk Coat. Wir durften uns die Fellpflege genauer anschauen und ausgiebig testen.

Das Besondere an TheFurbulous Silk Coat

TheFurbulous Silk Coat ist kein Shampoo oder Spray, sondern ein zartschmelzendes Finish-Öl auf der Basis von natürlichem Kokosöl. Es ist angereichert mit Seidenprotein und Vitamin E und verzichtet dabei völlig auf Konservierungsstoffe und Alkohol.

Im Gegensatz zu reinem Kokosöl fettet und klebt diese Fellpflege überhaupt nicht, sondern zieht schnell ein und zaubert wunderbar matt glänzendes und seidig weiches Fell.

Doch TheFurbulous Silk Coat ist nicht nur zur kosmetischen Behandlung geeignet, für Glanz, Duft und bessere Kämmbarkeit. Zusätzlich pflegt es das Fell und die darunter liegende Haut, wirkt anti-statisch gegen Aufladung, schützt das Fell vor UV-Strahlen und soll sogar dem Ausbleichen der Haare durch Sonnenstrahlen vorbeugen.

Der luxuriöse Duft der Lotion hält sich im Hundefell einen ganzen Tag. Und offenbar ist er nicht alleine für das menschliche Duftempfinden gestaltet, denn meine Hunde mögen den Geruch ebenfalls sehr und schnüffeln unaufhörlich an der Flasche mit dem Silk Coat.

Die ausgewählte Rezeptur der Inhaltsstoffe ist aber nicht nur pflegend für Hundehaare – auch Frauchen (und Herrchen) können die Lotion verwenden.

TheFurbulous Silk Coat for dog care

TheFurbulous Silk Coat ansehen

Die Anwendung

TheFurbulous Silk Coat eignet sich als Fellpflege zwischendurch auf trockenem Fell, kann aber genauso gut auch direkt nach dem Baden oder einem Regenschauer angewendet werden.

Ein Pumpstoß aus der praktischen Glasflasche reicht völlig für eine ganze Anwendung. Die Lotion verteilst Du am besten in beiden Händen und streichst damit großzügig über Deinen Hund. Bei langhaarigen Hunden kann sie mit den Fingern etwas ins Fell eingearbeitet werden.

Umweltfreundlich und nachhaltig

Die Basis von TheFurbulous Silk Coat, das Kokosöl, stammt aus Südvietnam. Die Kokospalmen wachsen dort ganz natürlich in großen Mengen ohne den Einsatz von chemischen Düngemitteln und Pestiziden. Durch die Kokosöl-Produktion werden Kleinbauern in den ländlichen, südvietnamesischen Regionen unterstützt und können ein größeres und regelmäßiges Einkommen erzielen.

Die schicke Flasche ist übrigens aus Glas, lediglich der Pumpspender ist mangels Alternativen mit Plastik.

Das duftet lecker und schmeckt sogar!

Anzeige: Ich habe das Produkt gratis zum testen erhalten und konnte mir während dem Test eine eigene Meinung bilden. Wie immer empfehle ich nur Produkte weiter, die ich gerne selbst verwende.

Wie gefällt dir diese Seite?

1 Stern = Schlecht2 Sterne = Mittelmäßig3 Sterne = Gut4 Sterne = Sehr gut5 Sterne = Ausgezeichnet (3 Bewertungen, Ø 5,00 von 5)
Loading...
Um Missbrauch vorzubeugen wird beim Absenden einer Bewertung („Rating“) die IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

1 Kommentar

  • Liebe Maike,
    Danke, dass Du getestet hast. Ich trage im Winter fast nur Woll Oberbekleidung und da kommt es oft durch Reibung und viele Faktoren die gleichzeitig passieren, zu kleinen Stromstössen bei mir und den Jungs. Die sind dann natürlich immer völlig verunsichert.
    Anti- statisch ist für uns auf jeden Fall einen Versuch des Produktes wert.
    Liebe Grüße von Heike und den Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

News von GoldenMerlo!

Erhalte Benachrichtigungen per E-Mail über neue Blogbeiträge und aktuelle Infos rund um den Silken Windsprite, inbesondere über anstehende Veranstaltungen und Silken Windsprites zur Vermittlung.

Weitere Informationen zum Newsletter erhälst Du hier und in der Datenschutzerklärung.