Ein ganz besonderer Wurf: Deckmeldung

You are currently viewing Ein ganz besonderer Wurf: Deckmeldung

Am 04.07.2020 hatte Calisto Damenbesuch 💕 Die wundersch├Âne filigrane H├╝ndin Moony, Dark Moon Verona Sunrise, kam mit Z├╝chterin Petra (Zuchtst├Ątte ÔÇ×vom wei├čen MondÔÇť) aus Nordrhein-Westfalen angereist.

Moonys Welpen sind am 03.09. geboren. Es sind zwei R├╝den und zwei H├╝ndinnen.
Mitte Oktober kamen die Ergebnisse des Vaterschaftstests. Leider hat die Doppelbelegung nicht funktioniert: Calisto ist der Vater von allen vier Welpen.

http://www.vomweissenmond.de/Silken_Windsprites_vom_weien_Mond/B-Wurf/B-Wurf.html

Calisto und Moony verstanden sich auf Anhieb sehr gut. Beide ├Ąhneln sich charakterlich und erg├Ąnzen sich optisch.

Calistos 5. Wurf wird, wenn alles klappt wie erhofft, ein ganz besonderer Wurf – und das in zweifacher Hinsicht:

Moony und Calisto sind Importhunde aus Tschechien und konnten daher mit ihren vollen Ahnentafeln in den Anhang des Deutschen Windhundzuchtbuch ├╝bernommen werden. Welpen von den beiden erhalten ebenfalls Papiere mit vollst├Ąndiger Ahnenreihe. Das ist etwas Ungew├Âhnliches, da Silken-Windsprite-Welpen im Windhundverband (DWZRV) bisher eine Registrierbescheinigung erhalten.

Au├čerdem ist dieser Wurf eine Doppelbelegung. Moony wurde w├Ąhrend der L├Ąufigkeit von zwei R├╝den gedeckt: Von Calisto und von Sky (Rhesos). Nat├╝rlich ganz bewusst und mit Genehmigung vom Windhundverband. Das bedeutet, in diesem Wurf wird es Welpen von verschiedenen V├Ątern geben. Welcher Welpe von welchem Vater ist, wird per DNA-Test gekl├Ąrt.

Update am 04.08.2020: Moony ist tr├Ąchtig. Die Welpen werden um den 03. September erwartet und sind bereits alle reserviert.

Mehr Informationen zur Doppelbelegung in der modernen Hundezucht findest Du hier:

Die Eltern:

Calisto Bambi Bohemia

Dark Moon Verona Sunrise

Beide sind frei (+/+) von MDR1-Defekt und CEA. Darum werden auch alle Welpen aus dieser Verpaarung MDR1 (+/+) und CEA (+/+) sein. Sie bekommen selbstverst├Ąndlich Papiere vom DWZRV / VDH.

Der Inzuchtskoeffizient der Verpaarung betr├Ągt auf 5 Generationen 6.64 % und der Ahnenverlust 32.3 %. Beide Werte liegen etwas ├╝ber dem Durchschnitt der letzten Jahre.

Beide Hunde haben ein MyDogDNA-Profil. Der erwartete Genetic Health Index von Moony und Calisto betr├Ągt 98.

Farben

Farblich kann es bunt werden. Rot- und sandfarbene Welpen, mit und ohne Stromung und mit oder ohne Wei├čscheckung. Auch Watermarking w├Ąre m├Âglich.

Sicher ist, dass alle Welpen von Calisto und Moony eine ausgepr├Ągte schwarze Maske haben werden.

Der Papa: Calisto Bambi Bohemia

Calisto ist bereits Papa von vier W├╝rfen:

A-Wurf aus dem Wiesennebel: 4 Welpen, [wbcr_php_snippet id=“17179″]

F-Wurf von Krefting: 5 Welpen, [wbcr_php_snippet id=“17180″]

C-Wurf aus dem Wiesennebel: 5 Welpen, [wbcr_php_snippet id=“17181″]

E-Wurf von Eichenwind: 7 Welpen, [wbcr_php_snippet id=“19281″]

Calistos Steckbrief und jede Menge Fotos von ihm findest Du auf seinem Profil.
Au├čerdem interessant sind 5 Dinge ├╝ber Calisto, die du (wahrscheinlich) noch nicht wusstest.

Neugierig?

Bei Interesse an einem Welpen von Moony, melde Dich direkt bei:

Z├╝chterin Petra Zuber
Silken Windsprite Zucht
ÔÇ×vom wei├čen MondÔÇť
Nordrhein-Westfalen
www.vomweissenmond.de

Maike M├╝ller

Hallo, ich bin Maike. Auf GoldenMerlo blogge ich ├╝ber Pflege, Ern├Ąhrung, und Gesundheit von Hunden und teile Tipps, Lifehacks und einfache DIYs rund um den Hund. Au├čerdem erf├Ąhrst Du hier alles Wissenswerte ├╝ber die seltene Windhundrasse Silken Windsprite und die vier R├╝den Merlin, Calisto, Cooper und Bonsai.