Einkaufsliste: Empfehlungen für Silken Windsprites [Werbung] 

Einkaufsliste: Empfehlungen für Silken Windsprites <span class="badge-status" style="background:#">[Werbung]</span> 

Das passende Zubehör für einen Silken Windsprite findet man nicht in jedem Zoofachgeschäft. Hier findest Du Tipps und Empfehlungen von Silken-Windsprite-erprobten Hundeartikeln, die gerade für Ersthundebesitzer und Neulinge interessant sind. Die Liste wird ständig erweitert.

Halsbänder für Windhunde

Windhundhalsband mit SWC-Hundemarke
Windhundhalsband mit SWC-Hundemarke

Windhunde haben, im Gegensatz zu anderen Hunderassen, einen sehr schmalen Kopf. Aus einem herkömmlichen Halsband können sie sich leicht herauswinden.

Außerdem sind die Halsbänder aus dem Zoogeschäft meist zu schmal für den langen Hals eines Windhundes. Spezielle Windhundhalsbänder schaffen hier Abhilfe. Ein Windhundhalsband für einen Silken Windsprite sollte etwa 4cm breit sein mit Schnalle oder einem sogenannten “Zug-Stopp”: Das Halsband sitzt normalerweise locker, doch bei Zug an der Leine verengt es sich um wenige Zentimeter, sodass der Hund nicht rausschlüpfen kann.

Die gibt es von ganz schlicht aus Gurtband, über bunt und individuell mit Stoff bis super exklusiv aus exotischem Leder zum Beispiel bei:

Tipp: Auf Windhund-Veranstaltungen (z.B. Ausstellungen des DWZRV) kann man prima Halsbänder shoppen.

Ein Welpenhalsband bekommt man normalerweise vom Züchter. Wer vorab schon eins holen möchte, kann ein kleines verstellbares Halsband aus dem Zoogeschäft nehmen. Ein Silken Windsprite Welpe hat etwa einen Halsumfang von 20 cm.

Windhundhalsband aus Vollrindleder

weich gepolstert in Hellbraun, Schokobraun oder Schwarz

Windhundhalsband ansehen

Hundemarken

Jeder Hund sollte eine Hundemarke am Halsband tragen, mit eingravierter Telefonnummer. Sollte der Hund (hoffentlich nie!) verloren gehen, kann er so am schnellsten zurückvermittelt werden. Hübsche Rohlinge mit Silken-Windsprite-Motiv gibt’s beim SWC, die Gravur kann man beim Schlüsseldienst machen lassen.

Geschirre

Herkömmliche Geschirre sind normalerweise nicht für Windhunde geeignet. Es gibt spezielle Windhundgeschirre, mit längeren Bauch- und Rücken-Stegen, die auch ausbruchsicher sind, zum Beispiel von SOFA Dog Wear.

Für Welpen wiederum findet man im Zoogeschäft meist passende Modelle, wie ein leichtes Softgeschirr.

Hundemäntel

Maßgeschneiderte Hundemantel von WaxWerke

Die meisten Hundemäntel von der Stange passen Silken Windsprites leider nicht gut. Auch hier gibt es spezielle Windhundmäntel und viele verschiedene Modelle. Empfehlenswert sind ein leichter Regenmantel, ein Fleece-Pullover und ein gefütterter Wintermantel. Zum Beispiel von SOFA Dog Wear oder als Set von Voyagers K9 Apparel.

Einen absolut passgenauen Mantel, der genau dort warm hält wo er soll und dabei nicht verrutscht, kann man als Maßanfertigung bei WaxWerke bestellen.

Tipp: SOFA Dog Wear hat regelmäßig einen Stand auf verschiedenen Windhund-Ausstellungen. Dort kann man direkt Mäntel anprobieren und sich beraten lassen: Terminkalender.

Hundebetten

Calisto (53cm / 12 kg) im mittleren Kuschelbett
Calisto (53cm / 12 kg) im mittleren Kuschelbett

Das besonders weiche Kuschelbett von Zooplus ist der Liebling aller Windsprites!

Es eignet sich ab der mittleren Größe (63 x 53 cm) nicht nur für Welpen, die darin auch unterwegs sehr gut zur Ruhe kommen. Auch mittelgroße Silken Windsprites kuscheln sich gerne darin ein. Das größere Modell (81 x 63 cm) ist ebenso beliebt zum Kuscheln für ein bis zwei Windsprites. Das Körbchen ist sehr pflegeleicht, passt komplett in eine handelsübliche Waschmaschine (waschbar bis 30°C) und sieht danach aus wie neu.

 

Liebling aller Silken Windsprites:
Das Kuschelbett

Super weich und flauschig

Kuschelbett  ansehen

Auch beliebt ist dieses helle Donut-Liegekissen mit den weichen Noppen und XXL-Füllvolumen. Wir haben hier die größere Version mit 70 cm Durchmesser.

Größere, extrem hochwertige und langlebige Hundebetten gibt es z.B. bei Padsforall oder Knuffelwuff. Wir haben hier ein richtig großes Dreamcollection-Bett mit den Maßen 130 x 110 cm. Da passe ich locker mit meinen drei Windsprites rein und kann bestätigen: Mega bequem!

KnuffelWuff – hochwertiges Hundebett

verschiedene Größen und Farben verfügbar

KnuffelWuff Hundebett ansehen

 


Was fehlt noch auf dieser Liste, welche Produkte möchtest Du gerne empfehlen? Schreib es mir in die Kommentare!

Verpasse keine neuen Beiträge mehr!

Abonniere jetzt den GoldenMerlo Newsletter und erhalte per E-Mail Benachrichtigungen über neue Blogbeiträge und Infos von GoldenMerlo.

Weitere Informationen zum Newsletter erhälst Du hier und in der Datenschutzerklärung.

6
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Andrea Meurer

Obwohl ich auch wieder zu den Zooplus Betten gewechselt habe, könnte man noch das Cosybed und den Wouf Pouf erwähnen, die bei Windsprite-Haltern sehr beliebt, aber auch teuer sind.
Außer Mänteln von der Stange kann man natürlich auch hochwertig maßschneidern lassen. Zum Beispiel bei WAX-Werke, wo man endlich mal Mäntel bekommt, bei denen der Hund beim Ausziehen keine Funken sprüht!

Natascha Weiß

Meine beiden haben Biothanemarken mit Name und Telefonnummer bedruckt. Sie klimpern nicht und sind robust.

Hannah

Hallo zusammen,
Danke für die Infos! Welchen Halsumfang hat denn ein ausgewachsener Silken Rüde ungefair? (Oben stand ja bereits, dass Welpen ca. 20cm Umfang haben) Und welche Länge sollte die Leine haben?
Danke und lg
Hannah

Hallo Hannah,

es ist sehr unterschiedlich, wie die Halsumfänge ausfallen. Unsere Rüden haben Beide einen Halsumfang von 29cm, das ist aber eher Zufall.
Ich habe in meiner Kundenkartei Daten von ca. 26-36cm.
Am sinnvollsten ist es, wenn man nach den Größen der Eltern fragt, oder wartet, bis der Hund ausgewachsen ist. Gerade aus Zugstoppbändern können die Hunde noch später raus wachsen, wenn sie von der Höhe her schon länger ausgewachsen sind.
Wenn der Hund annähernd ausgewachsen ist, kann man dann ein Halsband kaufen, das noch Luft hat. Ich mache z.B. die Halsbänder in der Regel so, dass sie in der engsten Einstellung passen und man sie noch weiter stellen kann.

Die Länge der Leine ist im Prinzip Geschmackssache, kann aber z.B. auch an die “Umstände” angepasst werden.
Aktuell nehme ich gerne Leinen in 200cm Länge, damit ich mir die Hunde auch mal um die Schulter hängen kann. Im Sommer nehme ich lieber eine 120cm Leine mit Handschlaufe zum Öffnen, die hänge ich dann an meinen Gürtel. So habe ich die Hände frei.
Gerade habe ich eine Kundin beraten, die nun eine Leine bekommt, die mit Handschlaufe 120cm lang ist und noch einen Extra Ring hat hinter dem Karabiner zum Anleinen hat, sodass man sie für Stadtgänge kürzer stellen kann.
Manche Leute brauchen auch nur einen Kurzführer, weil der Hund so gut erzogen, dass er ansonsten immer frei laufen kann.
Bei einem Welpen würde ich besonders darauf achten, dass es eine leichte Leine ist mit einem kleinen Karabiner.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Es gibt wirklich viel Auswahl und mindestens genau so viele Meinungen. Im Endeffekt wirst du aber merken, was für dich und deinen Hund am Besten passt. 🙂

Liebe Grüße
Anna