Die Fellpflege [Werbung] 

Die Fellpflege <span class="badge-status" style="background:#">[Werbung]</span> 

Der Silken Windsprite benötigt im Vergleich zu anderen langhaarigen Rassen eher wenig Fellpflege. Meist reicht es aus, das Fell einmal in der Woche zu bürsten.

Befederung der OhrenZuerst werden mit einer Bürste aus Natur- oder Kunstborsten Staub, totes Haar und Hautschuppen aus dem Fell geholt. Danach kann man mit einer Drahtbürste das lange Fell an Kragen, Vorder- und Hinterbeinen und der Unterseite der Rute durchbürsten um Verfilzungen vorzubeugen.

Gerade zum Fellwechsel im Frühjahr und Herbst kann man die Fellpflege jedoch intensivieren. Dazu eignet sich ein sogenannter “Trimmer” (optisch eine Mischung aus Harke und Kamm), der nur das lose Unterhaar aus dem Fell holt und das Deckhaar nicht beschädigt. Das Trimm-Messer funktioniert ähnlich, aber gründlicher. Dafür dauert die Anwendung natürlich länger. Zum Schluss holt man mit einem Gummi-Striegel die letzten losen Haare aus dem Fell. Diese Massage ist gleichzeitig gut für die Durchblutung der Haut.

 Allgemein: Der Aufbau des Fells

Das Deckhaar ist die oberste Schicht des Fells. Es ist pigmentiert und gibt dem Hund die Farbe und den Glanz. Es schützt vor Umwelteinflüssen wie Regen und Wind und ist länger und fester in der Struktur.
Das Unterhaar umgibt den Ansatz des Deckhaares und dient der Isolierung. Es ist wenig pigmentiert und eher stumpf. Die Struktur ist fein und wollig.

 

Matschwetter! Fell reinigen nach dem Spaziergang

Wer kennt das nicht, man hatte einen wunderbaren herbstlichen Spaziergang mit dem Hund. Der hat sich super auf den matschigen Wiesen ausgetobt und und auch mal im Wald im Unterholz geschnuffelt.
Am liebsten würde man das kleine Schlammschwein sofort in die Badewanne packen – aber das muss ja nicht jeden Tag sein. Manchmal reicht auch eine “Unterbodenwäsche”: Beine und die Unterseite vom Bauch mit klarem, lauwarmem Wasser abspülen.

Mein Tipp nach einem Matsch-Spaziergang

Lass Deinen Hund auf einem warmen Platz trocknen. Dafür kannst du einfach ein paar alte Handtücher oder Decken ins Körbchen legen und Deinem Hund einen Bademantel anziehen. Wenn alles getrocknet ist, kannst Du Deinen Hund vor der Haustür gründlich ausbürsten. Fertig!

Badenmantel für Hunde aus Fleece

schnelltrocknend

Jetzt bei Amazon ansehen

Silken Windsprite speziell frisieren?

Trimm-Messer
Trimm-Messer

Gerade Rüden bekommen mit zunehmendem Alter immer mehr Fell. Das Haar wird nicht länger, sondern einfach immer dichter mit mehr Unterwolle. Dadurch können die typischen Windhund-Konturen verdeckt werden: die Lende wirkt weniger aufgezogen, der Hals mächtiger.

Mr. Wheeler empfahl eine Ausdünnung des Fells an diesen Stellen, um die natürlichen Körperkonturen besser sichtbar zu machen. Wobei zu seiner Zeit die Windsprites noch sehr viel üppiger behaart waren, als die meisten Hunde heute.

Bei einigen Hunden wächst das Fell am üppigsten dort, wo es die darunter liegenden Konturen verdeckt. Das betrifft meist Rüden, die reichlich Fell an Widerrist, Kruppe und unter der Lende haben. Das führt dazu, dass die anmutige und für Windhunde charakteristische Form verdeckt wird. Daher benötigen einige Windsprites, vor allem Rüden in den Wintermonaten, eine dezente “Formgebung” um ihre Struktur auch denjenigen zu zeigen, die sie unter dem natürlichen Fell nicht sehen können.frei übersetztes Zitat von Walter Wheeler

Dieser Beitrag enthält Produkt-Empfehlungen mit Affiliate Links und ist deswegen als "Werbung" gekennzeichnet. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Der Kaufpreis selbst verändert sich für Dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit und hilft mir diesen Blog zu betreiben.

Verpasse keine neuen Beiträge mehr!

Abonniere jetzt den GoldenMerlo Newsletter und erhalte per E-Mail Benachrichtigungen über neue Blogbeiträge und Infos von GoldenMerlo.

Weitere Informationen zum Newsletter erhälst Du hier und in der Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei